Highlights

Segnungsgottesdienst

Details

Das gab es bisher in Pfaffenhofen noch nicht: Alle ABC Schützen der Pfaffenhofener Grundschulen waren am Morgen des ersten Schultages zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst in die Stadtpfarrkirche eingeladen.

Und Sie kamen - mit Eltern und Großeltern! Kaum ein Platz war mehr frei in dem von Stadtpfarrer Miorin, dem Evang. – Luth. Pfarrer George Spanos und Pastor Lars Müller von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde und Lehrkräften gestalteten Gottesdienst. Auch viele Lehrerinnen und Lehrer waren dabei um zu erleben: Gott geht mit auf meinen (Schul-)Wegen.

Schüler entdecken Gegenstände in der Schultüte, die mit guten Wünschen verbunden sind: "Der Ball soll euch sagen, es gibt auch in der Schule Spaß und Freude. Wir wünschen euch, auch wenn ihr jetzt in die Schule geht, immer noch Zeit zum Spielen."

Das Kreuz soll uns immer an Jesus erinnern, der zu jedem von uns gesagt hat: Ich hab dich lieb. Ich lass dich nicht allein. Wir wünschen euch, dass euch Jesus immer als Freund begleitet.

Zum Abschluss des Gottesdienstes empfingen die Kinder von Pfr. Spanos und Pfr. Miorin den Einzelsegen. " Der Herr segne und beschütze dich. Er begleite dich und schenke dir Menschen die für dich da sind. Er schenke dir viel Freude und Kraft im Schulalltag."

Nach vielen positiven Rückmeldungen wird auch der Schulanfang 2019 sicher mit einem Segnungsgottesdienst gestartet werden!

   
 
© Lutzschule Pfaffenhofen